Janssen
Janssen
Silke Janssen
Janssen
Werkstatt Silke Janssen
Weber
Deutschland
Kontakt
Silke Janssen
Adresse directions
Glindersweg 48, 21029 Hamburg, Deutschland
Öffnungszeiten

Nach Vereinbarung

WWW

Die Entdeckung der Langsamkeit, in diesem Fall der traditionellen japanischen Technik zur Herstellung feiner Papiergarne „Shifu und Kamiko“, inspiriert die Handweberin Silke Janssen zu elegant zeitlosen Accessoire-Kreationen. Der formale Minimalismus ihrer Handtaschen, Schals und Sets erlaubt den lebendigen Strukturen der Papiergewebe ihre ganz eigene Wirkung zu entfalten. Eine mehrjährige Ausbildung bei Prof. Charlotte Döhler (Aumühle) und dem Webmeister Heinz Friedrich Meyer (Lüneburg) schloss Silke Janssen 1998 mit der Gesellenprüfung ab. Seit 2004 führt sie ihre eigene Werkstatt bei Hamburg. Dort widmet sie sich seit 2006 der Perfektionierung ihrer Papiergewebe.

Faszination durch harmonischen Reduktion

Die Entwürfe für ihre Accessoires entwickelt Silke Janssen mit dem Augenmerk auf Benutzbarkeit und eine klare Formensprache, die der Delikatesse des Materials optimal entspricht. Hochwertige Papierstreifen,-bänder und-garne sowie Shifu-Garne verarbeitet sie zu transparenten Schals, die im Gebrauch immer schmiegsamer werden und sich durch Licht und Bewegung ständig verwandeln. Die lebhaften Textilgewebe für Silke Janssen's Taschenkollektion entstehen aus stabilem finnischen Papiergarn. Raffinierte Variationen und Strukturen charakterisieren diese perfekten Begleiter in die Oper oder zum urbanen Shopping.

Das Angebot

  • Taschenkollektion: die Formen Clutch, Bag und Summerbag in Variationen
  • edle Schals, nicht nur aus Papier
  • Tischset, Tischläufer

Bildergalerie

Das könnte dich auch interessieren